„Auf dem Weg zur Wende!“ – Steig ein in die Straßenbahn und werde Akteur deiner Mobilität

Wo?

In Straßburg und Kehl

Wann?

Am 1. Februar 2019 in Straßburg
Am 25. Januar 2019 in Kehl

  1. Ziele
  • Befragung und Sensibilisierung eines breiten Publikums zu den Themen Energiewende und umweltfreundlicher Verkehr,
  • Schaffung eines Orts der Begegnung, wo unterschiedlichen Standpunkte diskutiert und  durch den Austausch Kontakte zu anderen Menschen geknüpft werden können,
  • Motivation der Gesprächspartner, den eigenen Energieverbrauch besser zu kontrollieren und ihr Gewicht als Verbraucher in die Waagschale zu werfen.
  1. Kurzbeschreibung der Aktion

Der Verband schlägt vor, am 18. und am 25. Januar 2019 in einem Wagen der Linie D der Tram, die zwischen Straßburg und Kehl verkehrt, zwei zentrale Dialogräume zu organisieren. Hier sollen verschiedene Thesen zur Energiewende, einer umweltfreundlichen Mobilität und der Wiederverwertung von Fahrrädern diskutiert werden. Bei dieser Gelegenheit möchten wir die Fahrgäste auch zu den World-Cafés einladen, die in den Ortszentren von Straßburg (18. Januar) und in Kehl (25. Januar) organisiert werden.

  1. Zielgruppe

Die Fahrgäste in der Tram, die auf der Fahrtstrecke Straßburg – Kehl unterwegs sind.

  1. Akteure:
  1. Kalender

November/Dezember:

  • Zusammenstellung des Teams, Organisation, Kontaktaufnahme mit dem Verband der Straßburger Verkehrsbetriebe CTS,
  • Kontaktaufnahme mit potentiellen Partnern für die World-Café-Veranstaltungen (Referenten, Veranstaltungsorte, Relaisstellen…),
  • Informationen und Werbung für das Event (Facebook,Webseite, Netzwerk)

Januar:

  • Besprechung mit den Referenten, Klärung letzter logistischer und organisatorischer Details Anfang Januar,
  • Veranstaltungen am 18. und 25. Januar
    Gesprächsräume in der Tram von 14 Uhr bis 17 Uhr
    World-Cafés um 18:30 Uhr

Februar:

Abschlussbesprechung mit Feedback, Ergebnisprotokoll

  1. Budget

Ankauf von Material: 195 €
Externe Serviceleistungen: 497€
Personalkosten: 4219 €
Fixkosten: 315 €

This website uses to give you the best experience. Agree by clicking the 'Accept' button.